WorldMillions Online Spielen

WorldMillions ist eine neue, vom internationalen Lottoanbieter Lottoland initiierte, Lotterie mit hohen Gewinnchancen und Jackpots. Jeden Donnerstag können bis zu 50 Millionen Euro gewonnen werden. Bei der Sonntagsziehung verdoppelt sich die Summe auf 100 Millionen Euro. Damit zählen die Jackpot-Summen des Online-Lotto-Anbieters Lottoland zu den höchsten Jackpots weltweit.

Nächste WorldMillions Ziehung am Donnerstag, 24. Oktober 2019

129.000.000 €

Möchten Sie überprüfen, ob Sie in der letzten WorldMillions Ziehung zu den glücklichen Gewinnern zählen, finden Sie hier die aktuellen WorldMillions Zahlen & Quoten.

Eine Auflistung aller bisherigen WorldMillions Ziehungen liefert das WorldMillions Archiv.

Informationen zur WorldMillions Lotterie

WorldMillions ist eine Nummernlotterie beziehungsweise Endziffernlotterie. Getippt werden acht Zahlen von 0 bis 9. Die Nummern können selbst gewählt oder per Zufallsgenerator festgelegt werden. Die Ziehungen erfolgen jeden Donnerstag (Annahmeschluss: 18:30) und Sonntag (Annahmeschluss: 18:00).

Um Manipulationsvorwürfen vorzubeugen, greift Lottoland auf die Gewinnzahlen anderer Lotterien zurück. So ergibt sich die 8-stellige Gewinnzahl aus den letzten vier Zahlen der Lotterie Plus 5 und den letzten vier Zahlen der österreichischen Lotterie ToiToiToi der aktuellen Lottoziehung.

Im Beispiel der Ziehung vom Donnerstag, dem 27.04.2017 lautete die Gewinnzahl der Keno Zusatzlotterie Plus 5 48018 und bei ToiToiToi 60434. Aus diesen beiden Ziehungsergebnissen setzte sich die WorldMillions Gewinnzahl 80180434 zusammen. Das WorldMillions Ziehungsergebnis wird in der Regel bis etwa 20:00 Uhr bekannt gegeben.

WorldMillions Kosten und worauf zu achten ist

Lottospieler können sich zwischen einem ganzen, halben oder einem Zehntellos entscheiden. Das ganze Los kostet am Donnerstag 5 Euro und Sonntags 10 Euro. Ein halbes Los mit 2,50 und 5 Euro die Hälfte. Mit einem Zehntellos beträgt die Teilnahme 0,50 oder 1 Euro. Mit kleineren Losanteilen sinkt die Höhe der maximalen Gewinnsumme auf 50 beziehungsweise mit einem Zehntellos auf 10 Prozent der Jackpotsumme.

Anders wie beim staatlichen Lotto wird jede Losnummer nur einmal vergeben. Daher können und müssen Jackpotgewinne nicht mit anderen Spielern geteilt werden. Bei acht identischen Nummern müssen sich Spieler für eine andere Losnummer entscheiden. Eine Ausnahme stellen Spieler mit Zehntellosen und halben Losen dar. Wer seine Lieblingsnummern über einen längeren Zeitraum absichern möchte, kann die Laufzeit des Tippscheins auf bis zu 52 Wochen verlängern.

Gewinnsummen und Chancen

Die Wahrscheinlichkeit auf acht richtige Zahlen und damit den WorldMillions Jackpot zu gewinnen liegt bei 1 zu 100 Millionen. Im Vergleich zu 6 aus 49 (1 zu 140 Millionen) ist die Gewinnwahrscheinlichkeit höher. Auch in kleineren Gewinnklassen sind die Gewinnchancen höher, wobei die WorldMillions Ausschüttungsquote mit rund 25 Prozent deutlich geringer ist. Bei jeder Donnerstagziehung wird eine garantierte Jackpotsumme von 50 Millionen Euro ausgeschüttet. Sonntags verdoppelt sich die maximale Gewinnsumme in allen Gewinnrängen.

Gewinnklassen der WorldMillions Sonntagsziehung

  • 8-richtige-Gewinnziffern: 100 Millionen Euro
  • 7-richtige-Gewinnziffern: 1 Million Euro
  • 6-richtige-Gewinnziffern: 100.000 Euro
  • 5-richtige-Gewinnziffern: 10.000 Euro
  • 4-richtige-Gewinnziffern: 1.000 Euro
  • 3-richtige-Gewinnziffern: 100 Euro
  • 2-richtige-Gewinnziffern: 15 Euro
  • 1-richtige-Gewinnziffer: 10 Euro

Zusätzlich nehmen Loskäufer unabhängig vom Einsatz an Sonderauslosungen teil. Der Termin für die nächste Sonderziehung wird der spielenden Person beim Loskauf angezeigt.

Müssen Gewinne bei WorldMillions versteuert werden?

Nein. Lotto-Gewinne können keiner der unter § 2 Abs. 3 EStG genannten Einkünfte zugeordnet werden. Laut deutschem Gesetz fallen für Geldgewinne, die durch Zufall oder Glück erzielt wurden, keine Steuern an.